Voiture Mercedes-Benz 450 SEL 6.9

62 500 EUR

TypeVoiture
Année1979
PaysAllemagne
Téléphone+49 551 82......
En ligne: 1an(s) 6mois
  • Caractéristiques
  • Description

Caractéristiques

Information generale
MarqueMERCEDES-BENZ
Numéro ID902068
Année de production1979
Kilométrage157211 km
Première immatriculation01.11.1979
Сouleurrouge
Moteur/transmission
Type de carburantessence
Capacité du moteur6786 cm3
Puissance du moteur285 CV
Boîte de vitesseautomatique
Châssis/suspension
Roues en alliage
Cabine
Vitres électriques
Verrouillage central
Air conditionné
Régulateur de vitesse
Direction assistée
Nombre de siéges5
Radio
Cuir
Supplementaire
Oldtimer

Description

Türen: 4

Interieurfarbe: Beige


  • Fahrzeugstandort: Hamburg, E-Fenster links, E-Fenster rechts, Klimaanlage, Sonnenblende, Radio, Tempomat, Wurzelholzdekor, Automatik, Alufelgen, Schiebedach

Bei Rückfragen Tel. +49 551/820224!

Farbe: Orientrot

Leder: beige

286 PS

Kalifornia-Ausführung

Deutsche Fahrzeugpapiere und Servicehistorie mit Rechnungsnachweis sind vorhanden

H-Nummern möglich!

Schiebedach

Tempomat

Kimaanlage Thermoking

Zentralverriegelung

Luftfederung Hydropneumatik

Radio Becker Mexico Kassette Vollstereo (MU-USA)

Automatisches Getriebe, Mittelschaltung

Der Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 war Mitte der 1970er Jahre das automobile ''Non plus Ultra''schlechthin. 286PS aus 7 Litern Hubraum bescherten der eigentlich schweren Luxuslimousine Sportwagenwerte. Nicht selten wurden ein 6.9 Liter vorgestellt mit den Worten, ''Er ist gilt für 40 Meter schwarze Spur.'' Er galt zu seiner Zeit als das Beste Auto der Welt und setze Maßstäbe in vielerlei Hinsicht, besonders in unerreichter passiver Sicherheit.

Dieser in elegantem Orientrot ausgelieferte Mercedes 450 SEL 6.9 war ausgestattet mit edlem, beigen Leder, wurde im Dezember 1979 fertig gestellt und in die USA gebracht.

Hier wurde er über Palmer Imports in Long Beach Kalifornien, an seinen ersten Besitzer ausgeliefert. Der erste Besitzer war eines der Gründungsmitglieder des Mercedes-Benz Clubs America (Channel Island Section.) Der Wagen verblieb lange Jahren in seinem Besitz.

In der Clubzeitung ''The Star'' ( Ausgabe März /April 1990 ) was der 6.9 das Titelauto mit mehrseitigem Bericht.

In den frühen 2000er Jahren kam der Wagen in den Besitz eines deutschstämmig adligen Ehepaares in San Luis Obispo, Kalifonien, in der Nähe der Morro Bay, dem Gibraltar des Pacific.

2008 erwarb den Wagen Herr Hratch Konyoumdjian, dem Gründer der weltweit agierenden Ingenieursgesellschaft KPA Groupin El Cerrito, Kalifornien.

Danach wurde das Auto vom Rosier Classic Sterne gekauft, umfangreich restauriert und auf deutsche Optik umgerüstet.

Der Tachometer ist in Meilen original geblieben (97.687 Meilen = 157.211 km.)

2018 wurde das Auto dann an seinen Vorbesitzer, einem großen Privatsammler verkauft, von dem wir den Wagen Letzendlich erwarben. Alle Autos der älteren Herren wurden in geschlssenen Räumen gelagert und regelmäßig gefahren. Aufgrund seines Alters hat er beschlossen, sich von diesem Fahrzeug zu trennen. Wunderbar erhalten, wartet dieser 6.9 auf seinen neuen Besitzer.

Standort:

Leseberg Automobile GmbH

Osdorfer Landstraße 193-217

22549 Hamburg (Alt-Osdorf)

Ansprechpartner:

Niels Baumann

Tel:+49 40 80 09 04 571

ZUBEHÖRANGABEN OHNE GEWÄHR, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten!


powered by two Sales
Demander plus d'information

Vendeur

Gassmann GmbH

Gassmann GmbH

+49 551 82...
Germany, Alte Bundesstr. 48, D-37120 Bovenden / Göttingen, Germany
Heure locale de vendeur — 19:26

Contacter le vendeur


Politique de confidentialité

t1 test unit

Ajouté aux favoris
En poursuivant la navigation sur ce site, vous confirmez votre consentement et votre autorisation du traitement de vos données personnelles, y compris l’utilisation des cookies et d’autres techniques de traçage. C’est destiné à l’amélioration et à la personnalisation de votre expérience sur ce site, nos autres sites et les sites des autres annonceurs qui collaborent avec nous. Nos partenaires peuvent aussi garder des cookies sur votre dispositif ou utiliser les autres techniques de collecte et de traitement des informations personnelles. Vous pouvez savoir plus sur nos moyens de traiter vos données personnelles.